Startseite
Drechslerstübchen
Holzspon Drechslerschule
Freimaurer Werkzeuge
Harzer Holzmanufaktur
Kunsthandwerkermärkte
Impressum

Drechslerstübchen Ernst Nolte - seit 1882 - Die starken Ideen in Holz

Filigrane Kugeln

Im Kurs filigrane Kugeln, beginnen wir mit dem zuschneiden und verleimen der Kugeln. Es werden europäische Bunthölzer dazu genommen, die Zusammenstellung der Farben ist Sache der Kursteilnehmer. Hier wollen wir die künstlerische Freiheit eines jeden fördern. Der Zuschnitt muss äußerst genau erfolgen, auch das Verleimen muss mit höchster Präzision gemacht werden damit die Muster stimmen. Er liest sich aber alles schlimmer als es ist. Sind die kugeln verleimt müssen sie einige Zeit trocknen und das Holz muss wieder zur Ruhe kommen. Da jeder Kursteilnehmer mehrere Kugeln macht ist eine Kursdauer zum Rohling herstellen von 2 Tagen nötig. Nach Absprache mit den Kursteilnehmern treffen wir uns dann nochmals um die Rohlinge zu Kugeln zu drechseln. Dazu drechseln wir auch kleine Ständer für die Kugeln und bringen eine Oberfläche auf.

 Klaus Steckhahn dreht seine Kugeln