Startseite
Drechslerstübchen
Holzspon Drechslerschule
Freimaurer Werkzeuge
Harzer Holzmanufaktur
Kunsthandwerkermärkte
Impressum

Drechslerstübchen Ernst Nolte - seit 1882 - Die starken Ideen in Holz

Weihnachtsspinne

 Heinz Landig beim aufziehen der Kugeln seiner Spinne aus Kirschholz 

Unsere Weihnachtsspinne wird als Pyramide gefertigt, Holzart Kirsche, Esche, Eiche, Buche, oder Erle. Die Holzart kann sich der Kursteilnehmer aussuchen. Sie umfasst die Herstellung von Sechseckrahmen in verschiedenen Größen, sowie Spitzen, Kugeln, Kerzenhalter mit Messingschalen und die Kerzenhalterarme. Die kleinen Kugeln sind Automatenkugeln ca. 1000 Stück. Alle Teile werden nach dem Zusammenbau der Spinne ohne Kugeln lackiert, anschließend werden die Kugeln auf ein spezielles Band aufgezogen. Die Achse ist kugelgelagert, 12 Kerzenschalen sind angebaut, diese treiben die Spinne an. Als Antrieb wird ein spezielles Flügelrad aus Ahorn aufgesetzt.